Reisebericht: Trier

Fast alle haben bestimmt schon mal von Trier, der Stadt an der Mosel, der ältesten Stadt Deutschlands gehört. So kommen jährlich viele tausende Touristen nach Tier. Aber was solltet ihr euch anschauen, wenn ihr nur einen Tag in Trier seid? Ich habe euch meine Top 5 zusammengestellt, damit ihr Trier an einem Tag erleben könnt.

Platz 5: Liebfrauenkirche

Die Liebfrauenkirche liegt in der historischen Altstadt, gleich neben dem Dom und ist meiner Meinung nach einen Besuch wert, denn sie gilt als eine der ältesten goetischen Kirchen in Deutschland und ist seit 1986 Teil des UNESCO-Welterbes Römische Baudenkmäler, Dom und Liebfrauenkirche in Trier.

liebfrauenkirche

Platz 4: Hauptmarkt & Innenstadt

Trier ist zwar kein Shoppingparadies, aber trotzdem sehenswert: Alte, wunderschöne Bauwerke und ein riesiger Hauptmarkt allein sind schon Hingucker, doch hinzu kommen die Geräusche von Straßenmusikanten und der Geruch (und Geschmack?) von Essen. Besonders das großartige und außergewöhnliche Eisangebot hat es mir angetan.

hautpmarkt

Platz 3: Kurfürstliches Palais (Garten)

Vom 17.Jahrhundert bis 1794 war dies die Residenz der Trierer Erzbischöfe. Besonders der Garten ist meiner Meinung nach einen Besuch wert 🙂

kurfü4

kurfü1 kurfü2 kurfü3

Platz 2: Der Trierer Dom

Die hohe Domkirche Sankt Peter zu Trier ist als die älteste Bischofskirche Deutschlands und Teil des UNESCO-Welterbes Römische Baudenkmäler, Dom und Liebfrauenkirche in Trier ein Muss für jeden Trier-Touristen. Außerdem finde ich den Dom sehr schön und einen tollen Platz um etwas Ruhe im täglichen Chaos zu finden.

dom4

dom1 dom2

Platz 1: Porta Nigra (das schwarze Tor)

Das ehemalige römische Stadttor ist heute das bekannteste Wahrzeichen von Trier. Als besterhaltendes römisches Stadttor in Deutschland ist es Teil des UNESCO-Welterbes Römische Bauwerke, Dom und Liebfrauenkirche in Trier und nebenbei nach der Haager Konvention ein geschützes Kulturgut.

Von der Innenstadt geht man direkt auf die Porta Nigra zu und dieses überwältigende Gefühl, welches ich dabei hatte, kann ich nicht in Worte fassen.

porta1.1 porta2

Ich hoffe, ich konnte euch einige Anregungen für euren Trier-Besuch geben.

Liebe Grüße und viel Spaß in Trier,

maike